AKB

News und Informationen

wpid-KQysxv11t9.jpg

20. Oktober 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Leipziger Tafel e.V. sammelt Spenden für neue Ausgabestelle „Bennigsenstraße“

Die Leipziger Tafel ist Anlaufpunkt für rund 13.000 Menschen jeden Monat. Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Hier bekommen sie eine warme Mahlzeit und Essen, um die nächsten Tage über die Runden zu kommen. Die Lebensmittel stammen aus Spenden und werden an Menschen, die diese dringend brauchen, verteilt. Seit 20 Jahren hilft das Team um Dr. Werner Wehmer nun schon hilfsbedürftigen Menschen. Und das machen die 80 bis 90 Mitarbeiter gerne. Die meisten von ihnen sind ehrenamtlich für den Leipziger Tafel e.V. tätig.

Weiterlesen →

wpid-2N2gsmQdMO.jpg

20. Juli 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Mit Vollgas in die Altersarmut

Die Renten sind sicher – dieses Versprechen gaben uns die Politiker noch vor einigen Jahren. Heute steht Deutschland kurz vor einer Renten-Krise. Das Rentenniveau sinkt immer weiter, während der Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung mit größter Wahrscheinlichkeit steigen wird.

Weiterlesen →

wpid-Nr3ejGgQF1.jpg

19. Juli 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Webinar: Vom Arbeitsleben direkt in die Altersarmut? – Vorsorgen für die Rente

Jeder zweite Neurentner wird ab 2030 eine „Armutsrente” auf Höhe der Grundsicherung erhalten. Auch Sie könnten davon als Durchschnittsverdiener betroffen sein – wie Sie in unserem kostenlosen Webinar erfahren werden. Denn schon heute liegt der Durchschnittsbetrag der tatsächlich bezahlten Altersrenten der Neurentner bei nur 980 € monatlich. Bei den neuen Rentnerinnen sind es nur 485 € monatlich. Aufgrund diverser Maßnahmen wird das Rentenniveau in den nächsten Jahren weiter sinken. Denn Deutschland steht kurz vor einer Renten-Krise. Warum wollen die Menschen es nicht sehen und welche Maßnahmen sollte jeder ergreifen? Welche Auswirkungen hat dies für Sie persönlich?

Weiterlesen →

11. Juni 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Jürgen Wagentrotz das Gesicht der Oil & Gas Invest AG

Selfmademillionär, so kann man Jürgen Wagentrotz auch betiteln. Jürgen Wagentrotz müsste heute mit immerhin 71 Jahren, eigentlich nicht mehr jeden Tag ins Büro gehen. Trotzdem geht Jürgen Wagentrotz jeden Tag ins Büro, und wenn man ihn fragt warum bekommt man zur Antwort “weil ich das gewohnt bin und weil ich das nicht als Job empfinde sondern als Berufung”.

Weiterlesen →

wpid-ayaHihv6EI.jpg

12. Mai 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Mieten und Kaufpreise in Ballungsgebieten: Wo wird es in Deutschland bis 2030 noch teurer?

Die Ballungszentren in Deutschland sind bereits heute durch hohe Mieten und Kaufpreise gekennzeichnet. Viele Menschen finden kaum noch bezahlbaren Wohnraum in innenstadtnahen Lagen. Der Flüchtlingszustrom scheint die Lage noch zu verschlechtern. Investoren fragen sich deshalb, wo es sich besonders lohnt, Kapital anzulegen. Die Postbank hat im Auftrag der Wirtschaftswoche deshalb einmal eine Studie mit insgesamt 36 untersuchten Städten durchgeführt und ein Ranking der 15 teuersten Regionen in Deutschland und wie es dort in 2030 aussehen könnte, erstellt (http://app.wiwo.de/finanzen/immobilien/immobilienpreise-wo-es-bis-2030-in-deutschland-noch-teurer-wird/13057946.html?mwl=ok_social%3Dxing%26xing_share%3Dnews). Die Studie der Postbank geht dabei davon aus, dass bis 2030 noch ca. 1 Million Menschen nach Deutschland einwandern werden. Die angenommene Verteilung der Flüchtlinge erfolgt dann auf die Bundesländer nach dem Königsteiner Schlüssel und innerhalb der Länder erfolgt anschließend eine Aufteilung nach Bevölkerungsanteilen. 

Weiterlesen →

wpid-DCFbH2gOPs.jpg

12. Mai 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Terror in Belgien, Erdbeben in Ecuador – Tripdoo erklärt, wohin Urlauber ohne Bedenken reisen können

Das Testergebnis im Überblick

Aus den verschiedenen Rankings und Einschätzungen haben wir eine Gefahrenübersicht erstellt. Ausgewählt wurden die jeweils am häufigsten von Deutschen bereisten Urlaubsländer (nach dem Deutschen Reiseverband e.V.). Der Tripdoo-Gefahren-Index gibt an, welche dieser Länder gefährlich sind und welche nicht. Die Punkte wurden nach 5 Kategorien vergeben. Zu diesen Gefahren gibt es Statistiken von anerkannten Organisationen: Das Verkehrsopfer-Ranking 2013 der Weltgesundheitsorganisation, die Medical Risk Map und die Travel Risk Map von 2015 des Beratungsunternehmens International SOS, der Global Peace Index 2015 und den Welt Risiko Index der Hilfsorganisation Entwicklung Hilft e.V. 

Weiterlesen →

wpid-Xs91L6iye0.jpg

11. April 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Natürlich Durchstarten in ein richtig gutes gesundes Leben

Der hektische Alltag und berufliche Verpflichtungen lassen viele Menschen heute in Routinen verfallen, die alles andere als gesund sind. Das Konsumieren von Fast Food und ein Mangel an Bewegung, um nur einige zu nennen, rächen sich jedoch meist. Wie schädlich eine solche Lebensführung ist, wird vielen aber erst bewusst, wenn sie ihr eigener Körper darauf aufmerksam macht. Von da an ist es ein nicht so leichter Weg zurück zu einem bewusst gesunden Leben. Daher rechtzeitig gegensteuern und Alternativen nutzen!

Weiterlesen →

wpid-oU24wYSB0C.jpg

9. April 2016
von Redakteur03
Kommentare deaktiviert

Vergleichen Sie noch heute und sparen Sie viel Geld!!

Steigende Nebenkosten sind für immer mehr Haushalte und Unternehmen in Deutschland ein Problem, gerade die Stromkosten haben in den letzten Jahren erheblich angezogen. Durch einen Vergleich der
zahlreichen Stromanbieter in Deutschland wird es möglich, individuelle Einsparpotenziale zu erkennen. Der Wechsel zu einem neuen Anbieter ist formal sehr einfach möglich und sichert günstigeren Strom in
Standard- oder Ökotarifen zu.

Weiterlesen →